Anpassungen PFICAD 2013

13.08.2013

  • Setup angepasst für PFICAD 2013 Installation mit Product Design Suiten.

23.07.2013

  • Setup angepasst damit PFICAD 2013 auch unter AutoCAD 2014 installiert werden kann.

20.12.2012 PFICAD 2013 SP1

Folgende Funktionen wurden verbessert bzw hinzugefügt:

  • Werden Blechbeschriftungen innerhalb einer annotativen Vorlage erstellt, werden die Pfeile nun korrekt skaliert.

  • In der Multifunktionsleiste wurde in der Gruppe Einfügen der Befehl Referenz bearbeiten wieder hinzugefügt.

  • Bei den Schnellschraffuren wird kein zusätzlicher Rahmen mehr eingefügt. Dieses Problem trat nur vereinzelt auf.

  • Fugen und Bänder werden jetzt auch bei einem aktiven BKS korrekt eingefügt.

  • Die Funktion Bemassungslayer ein/aus wurde so angepasst, dass nur noch ein Button nötig ist (Gruppe Bemassung, ganz unten rechts). Ebenfalls werden neu die Namen der Layer zum ausschalten aus den Einstellungen in der Datei defaults.xml abegeleitet. Dies ermöglicht es, das der Bemassungslayer nicht mehr zwingend Bemassung heissen muss.

  • Wird in den PFI-Dialogboxen ein Doppelklick ausgeführt, wird neu kein zusätzliches Fenster geöffnet.

  • In der Multifunktionsleiste fehlte das grosse Icon für alle Texte ausrichten.

  • AutoCAD stürzt nicht mehr ab, wenn eine Position aus dem Positionierungsprogramm im Papierbereich eingefügt wird.

  • Beim erstellen von Panelen werden nun auch die Isolatoren korrekt eingefügt.

  • In der Dialogbox zum konfigurieren des Ansichtsfenster Massstabes wird der aktuelle Massstab wieder korrekt angezeigt.

  • Teilweise kam es bei Griffbearbeitungen zu abstürzen. Diese Problem wurde behoben.