Wie einfach wäre das Leben, wenn man gewisse CAD Befehle schon viel früher gekannt hätte. Dazu gehört der Befehl GATTE*. Das ist ein Befehl, der zu den optional installierbaren Express-Tools von AutoCAD und BricsCAD gehört. Er ist ein unverzichtbarer Befehl, wenn es darum geht ein Attribut in einer grossen Anzahl von gleichen Blöcken zu ändern. Das klassische Beispiel sind Planköpfe in verschiedenen Layouts.

Befehl GATTE anwenden

  1. Befehl GATTE auf Befehlszeile eingeben.
  2. Das zu bearbeitende Attribut auswählen.
  3. Den neuen Wert für alle global zu bearbeitenden Attribute eingeben.
  4. Um alle Layouts zu ändern, die Frage mit ENTER bestätigen.

Express Tools installieren

Der Befehl GATTE ist nur verfügbar, wenn die Express Tools installiert sind. Sind diese noch nicht installiert, können Sie auch im Nachhinein hinzugefügt werden. Für die Installation sind Administrator-Rechte notwendig. In den PFICAD Installationen sind die Express-Tools bereits installiert.

Installation für AutoCAD

  1. Auf das Windows Symbol am unteren linken Bildrand klicken.
  2. Auf Einstellungen (Zahnrad) klicken.
  3. Auf Apps klicken.
  4. Auf den AutoCAD Eintrag klicken.
  5. Auf Deinstallieren klicken.
  6. Auf Funktionen hinzufügen oder entfernen klicken.
  7. Den Haken bei Express Tools aktivieren.
  8. Auf Aktualisieren klicken.

Installation für BricsCAD

  1. Beenden Sie BricsCAD.
  2. Gehen Sie zum BricsCAD Application Store.
  3. Wählen Sie Ihre BricsCAD Version aus, akzeptieren Sie die AGB’s und klicken Sie auf Download (Bricsys Konto erforderlich).
  4. Es wird eine ZIP-Datei heruntergeladen. Dekomprimieren Sie diese an einen Speicherort Ihrer Wahl.
  5. Führen Sie die Datei ExpressTools Vxx.exe aus dem dekomprimierten Verzeichnis ExpressTools_BricsCAD_Vxx aus und übernehmen Sie alle Vorgaben des Installationsprogramms.
  6. Starten Sie BricsCAD.

 

*GATTE = Global Attribute Edit

 

 

Beitragsbild: Robert Kneschke/Shutterstock.com